yummi
chaste myblog

Fatty

Larn more about the lady
...
Bitte höre, was ich nicht sage
Maximo Park - Book From Boxes

Naja auch mal wieder ganz toll.

Anscheinend scheint es dumm und naiv zu sein, geliebt werden zu wollen, jedenfalls sieht es fast jeder, mit dem ich darüber geredet habe, als Absurdum an. Dann halt nicht! Leckt mich doch alle am Arsch... aber ich kann langsam nicht mehr allein sein, ich bin jetzt schon teilweiße kurz davor, mir irgendwie möglichst schmerzhaft das Leben zu nehmen. Bringt mir nichts. Philosophie hält mich etwas davon entfehrnt, aber auch nicht wahnsinnig viel.

Ich hab keine Lust, immer nur von allen verarscht zu werden. Ich will nicht andauernd über mich lachen, wenn andere Witze auf meine kosten machen. Ich verlange ja nicht, dass jemand mein Handeln versteht, weils dumm und kindisch ist, aber wenigstens akzeptiert, dass ich ein einziges Mal verliebt sein will. Oder wenigstens mal sowas in der Art spühren will. Oder dass mich jemand grundlos umarmt. Oder sonst irgendwas. Toleranz wäre auch ganz schön. Zu alt, ein Freak, zu kindisch, das passt nicht... am Arsch >.< 

29.4.08 20:00


Letzte Instanz - Wir Sind Allein

In meinem Fall wohl eher Ich bin allein. Mir gehts noch immer nicht so sonderlich wegen gestern. Hab ich aber auch sauber hinbekommen. Respekt an mich. Ich will mein Leben aber auf die Reihe bekommen. Muss ichs wohl ignorieren. Nach ner viertel Stunde Sport hab ich aufgegeben. Zu viel schwirrt mir im Kopf. Mathe, Max, Facharbeit, Max... WAH. Ich hab mich in meinem Zimmer wieder eingeschlossen. Normalerweiße kommt das selten bis garnicht vor. Naja, was solls. Facharbeit, Max, Mathte, Max. Ich krieg das alles nicht mehr aus dem Kopf. Ich krieg meine Gedanke kaum noch gefasst.

We're so starving.

Ich hab irgendwie Hunger. Komisch. Wann hatte ich das letzte Mal Hunger? Ewig her. Essen mag ich nichts. Welch sinnloses Gefühl. Einfach mal stark sein, ich hab eh keine Zeit und essen ist sehr zeitraubend. 

30.3.08 15:15


Keine Lust

Ich kopier jetzt einfach das hier rein, was ich in dem andern Blog geschrieben hat... ist mir langsam so egal obs jemand weiß oder nicht...

 

 _________________________

 

Das sind die Momente für die ich mich hasse. Ich hab gerade den besten Menschen verloren, den ich jemals hatte. Und nur, weil ich irgendwie neu anfangen, ohne ihn. Weil ich dachte, er zerstört mich. Dabei zerstört mich nur das Leben ohne ihn. Bumm. Jetzt ist er sauer. Ich hab versucht mich rauszureden. Vergeblich. Hab ich fette Kuh ja auch verdient. Ich hätte es Wissen müssen.

 

Ren (07:34 PM) :
bin ich bei dir auf igno?

Sally (07:46 PM) :
nein

Sally (07:47 PM) :
shit xD ich hab verpennt das du ren heißt und dich gelöscht >___>

Ren (07:47 PM) :
................

Ren (07:47 PM) :
wundervoll

Sally (07:48 PM) :
war keine absicht.. ich kann mir ja auch nicht alles merken

Ren (07:48 PM) :
ne... ich hab dich nur mal für meine beste freundin gehalten.

Ren (07:48 PM) :
whatever

Sally (07:49 PM) :
ich dich auch.. lang genug.. aber da kommt ja nichts mehr und ich hab das gefühl, wir leben uns auseinander... mich bringt das zum verzweifeln und es tut weh

Ren (07:49 PM) :
DU wolltest nicht mehr dass wir schreiben

Sally (07:50 PM) :
ich wollte mich dir nicht antun ich weiß... weh tut es trotzdem...

Ren (07:50 PM) :
und du weißt dass mir das sowas von egal gewesen wäre.

Ren (07:50 PM) :
aber du wolltest nicht.

Ren (07:50 PM) :
bye.

Sally (07:50 PM) :
jetzt hab ichs wieder versaut >_<

Ren (07:52 PM) :
(antworte heute nicht mehr auf das was ich hier schrieb BITTE)

was erwartest du wenn du mich sogar aus dein liste kickst?

heute ist extremst nicht mein tag

und wenn dann sowas noch kommt ist schluss.

iwann reichts.

und dieses maß ist heut bei weitem erreicht.

ich mochte dich schon immer und mag dich

aber das was du mit mir abziehst... nett.

erwartet man von seinen ehemals besten freunden doch...

danke. bye.

bis iwann vllt.

 

 

Ich hab seinen Wunsch respektiert. Dabei habe ich noch so viel zu sagen. Sovieles, was mich bedrückt... EHEMALS besten Freunden. Hm. Das hab ich versaut. Der einzige Mensch der mir wirklich was bedeutet und ich hab es versaut. Ich bin froh, dass in meinem Zimmer kein spitzer Gegenstand liegt. Ich hab mich eingeschlossen. Das würde nicht gut gehen. Ich hasse mich...

 

29.3.08 20:11


Fertig, Los! - Ich Weine

Toll Sally, dass hast du wieder ganz toll hinbekommen. Ich bin so ein Versager. 20 Minuten Sport und ich bin fertig. Toll. Und alles schwabbelt hin und her. Son bisschen Muselmasse tut mir auch mal gut. Son bisschen wenigstens.

Ganzz toll. Die Schule rückt auch immer näher und ich hab nach wie vor eine Mischung aus Angst, Panik und Wut in mir wenn ich bedenke, dass ich noch 3 Monate mit diesen Vollidioten auskommen muss. Schule abbrechen is nicht. Alle finden die Idee scheiße, sieht ja so schlecht aus, was willst du denn sonst machen. Bla. Bla bla blubb. Komisch das noch keiner gefragt hat, warum ich sie eigentlich abbrechen will. Find ich lustig. Hauptsache ich lieg am Ende keinem auf der Tasche. Das einzig schöne, was mir heute Nacht noch gesagt wurde war "Du nervst nie!"

Ich komm mir immernoch vor wie ein totgefahrenes Eichhörnchen auf der Schnellstraße. Ein Ereigniss nach dem Andern walzt über mich und ich hab nicht genug Zeit auszuweichen, weil ich noch was suche. Als Eichhörnchen halt eben Nüsse. Als Mensch. Geht irgendwie keinen was an. Sinnlos. Ein Selbstgespräch bei dem ich mir Selbst nichts verraten will. Welch Ironie

Langsam nervt mich meine Ma.

Soll ich dir was mitbringen?

Nein...

Ne Zeitschrift?

Nein...

Was zum essen?

Neien.

Irgendas

NEIN VERDAMMT

jaaa.. du musst ja nicht gleich so pampig sein.

Muss ich nicht, da hat sie recht, will ich aber. Ich will endlich mal das Maul aufmachen und endlich mal auch meine Meinung offenkundig vertreten. Ich will halt nix und fertig, muss man mich immer so zulabern. Natürlich hat sie mir trotzdem was mitgebracht. Ne Paprika. Ich will heute aber nichts essen. Und Morgen heißts dann wieder "Warum hast du denn nciht die Paprika gegessen, die hab ich extra für dich geholt" Ich komm mir vor wie im Kindergarten und ich bin das Oberkind.. 

29.3.08 13:04


Grossstadtgeflüster - Ich Muss Gar Nix

Nein, den Sinn des zweiten Blogs weiß ich auch nicht. Egal, der andre ist jetzt unwichtig. Ach Tagebuch führen ist irgendwie kompliziert. Wie fange ich an?

Mir ist kotzübel. Ich weiß nicht ob ich krank bin oder mich wegen der Tatsache, dass ich krank bin einfach überfressen hab. Ich hasse diese Fülle in mir. Fühlt sich an wie Gift. Zum Arzt muss ich auch noch. Angehende Depressionen. Solang meine Ma das nicht mitbekommt, werd ichs überleben, hoffe ich zumindest.

Ich spiele mit dem Gedanken, einfach alles umzukrempeln. Den ersten Schritt habe ich mit diesem Blog getan und einem neuen Myspace-Account. Klingt kindisch, tut aber irgendwie gut. Auch nur irgendwie. Ich brauch jetzt erstmal Freunde. Aber bei meiner Phobie mich in der Öffentlichkeit zu zeigen, muss ich das noch nach hinten verschieben. Das die Schule am Montag wieder anfängt muss ich als aller erstes verdauen. Und die Facharbeit. Ich hab immernoch nichts vernünftiges geschrieben. Und von Mathe fang ich erst garnicht an. Ich will kotzen.

Morgen muss ich erstmal unbedingt Sport machen. Ich dachte aufstehen, Kaffee, Sport, Tee, vieeeeel Wasser und dann Badewanne. Danach Sport. Auch wenns unlogisch ist, sich vorher zu waschen. Und Facharbeit irgendwie dazwischen. Ich will nicht erwachsen werden, ich habe Angst davor...

Meine Gedanken, einfach mit dem Auto gegen einen Baum zu fahren gehen mir auch nicht aus dem Kopf. Ich frag mich immer, wen das ernsthaft längere Zeit jucken würde. Wenn das hier jemand liest schleimen eh alle wieder rum. Buhuhu, die arme, arme Sally. Die einfach so gestorben ist. Zu Gedenken an ihr, gehen wir zusammen was essen und denken an sie. Fickt euch. In Gedenken an mich, dürft ihr alle ne Woche Nichts essen. Würde aber eh keiner machen, ist ja so wahnsinnig ungesund.

Ich komm mir immer mehr vor wie ein kleines Kind, mein Schreibstil ändert sich immer mehr, meine Deutschlehrerin hat sich vor den Ferien noch beklagt. Eigentlich nichts. irgendwie.

Was nur nervt, ist das ewige Rumgereite, auf meiner Lebensart. Kann doch jedem egal sein, ob ich Straight Edge Vegetarier bin oder nicht. Drink ich halt kein Bier, kiffe und rauche nicht. Und esse nichts mit Gesicht. Warum muss mich deswegen fast jeder piesaken. Fresst doch eure Burger. Das darin der Darminhalt der Kuh ist, da sie vor dem Schlachten nicht alles rausgeschissen hat ist ja egal. Weiß ja keiner und ich kann mir ins Fäustchen lachen. Ihr fresst alle Kuhscheiße. Ich respektiere jegliches Leben, aber die Fickalien würde ich nicht essen. Respekt liebe Leute.

Mir ist immernoch schlecht. Extrem schlecht. Ich will kotzen, aber ich will mir nicht den Finger ind en Hals stecken. Meine Fingernägel sind kaputt genug. In den Bauch schlagen bringt auch nichts. Mir ist heiß und kalt. Alles komisch.

28.3.08 22:38


Hi, I am Miss Piggy
Gratis bloggen bei
myblog.de